x
cookie
OK

ESSEN UND WEIN REISEROUTE

 

Die Ess- und Weinkultur Elbas hat ihre Wurzeln in einer fernen Vergangenheit, die viele Völker mit ihren Bräuchen und Traditionen als Protagonisten gesehen hat.

Die ersten, die die Insel gastronomisch besiedelten, waren die Römer, die viele der heutigen Agrarkulturen mit der berühmten Rebe zusammenbrachten.

Die elbanische Küche steht für Einfachheit und Qualität der Rohstoffe, die in kleinem Maßstab hergestellt werden.

Verpassen Sie nicht die Rezepte, die auf Fisch basieren, der wahren Seele der Insel.

Um den Stockfisch nach Riese Art zu probieren, den Cacciucco all'elbana, den Bonito in Olivenöl.

Weinliebhaber finden in den Reben der Insel eine wahre Konzentration von Geschichte, Tradition und Qualität.

Die Weinreben der Insel werden in sehr kleinem Umfang produziert (die Produktion ist von 3000 Hektar Anbaufläche auf nur 200 Hektar gestiegen) und behalten ihren ganzen Charakter und ihren starken und traditionellen Geschmack.

Anfrage

Wir rufen Sie an

REGISTRIEN SIE SICH

DAMIT SIE UNSERE NEWS UND ANGEBOTE NICHT VERPASSEN
Hotel Baia Imperiale